2. Kultursalon on Tour - 2. Kultursalon on Tour

Hildesheimer Str. 21
38640 Goslar

Tickets from €28.00 *
Concessions available

Event organiser: Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e.V., Hildesheimer Straße 21, 38640 Goslar, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.00

Ermäßigt

per €25.00

Spendenticket (inkl. 10 EUR Spende)

per €38.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigte Karten gelten für:
- Schüler und Studenten (ein Nachweis muss bei Einlass vorgelegt werden)
- Goslarer Ehrenamtskarte
- Goslarer Familienkarte (Erwachsener in Begleitung eines Kindes erhält eine Ermäßigung)
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit "B" im Ausweis erhalten freien Eintritt
print@home after payment
Mail

Event info

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums, präsentiert das Kulturkraftwerk „HarzEnergie“ am 19. September 2020 zum zweiten Mal die Kult-Mix-Show „Kultursalon on Tour“. Der Kultursalon, eine Show des Sapperlot-Theaters Lorsch, findet einmal monatlich in eben dieser, einer der schönsten Kleinkunstbühnen Deutschlands statt und hat nicht nur in der südhessischen Region, sondern auch deutschlandweit unter Künstlern Kultstatus erreicht.

Präsentiert und organisiert wird die Show von dem Klavierkabarettisten und Entertainer Daniel Helfrich. Zu seinen Gästen in den letzten 12 Jahren zählten u.a. Künstler wie Bülent Ceylan, Henni Nachtsheim von Badesalz, Ole Lehmann, Kay Ray, Sebastian Krämer oder Martin Zingsheim.

Schon im vergangenen Jahr bewies Daniel Helfrich, dass er das Gespür hat eine abwechslungsreiche Show zusammenzustellen. Darüber hinaus bespielte er selbst zwischen seinen launischen Moderationen den Flügel mit seinen Songs, die einfach Spaß machten.

Auch am 19. September hat er wieder ein abwechslungs- und pointenreiches Programm zusammengestellt. Fernsehbekannte Künstler, deren Namen, so ist es Brauch im Kultursalon, vorab nicht verraten werden.

Es sei nur so viel verraten, dabei ist ein Mann mit tausend Stimmen, parodistisch, wandlungsfähig, urkomisch und stets mit frechem Grinsen im Gesicht. Ferner eine weibliche, deutschlandweit bekannte Kabarettistin, die als Multitalent ein frech und wortgewandtes Kabarett-Feuerwerk zünden wird. Des Weiteren ein preisgekrönter Entertainer und Comedian, der unter den kurzen Rock des Showgeschäfts schaut und dadurch für Lach-Schnappatmung sorgen wird und ein „Ur-Ossi“, der mit intelligenten Liedern über die absurde Alltagskomik des DDR-Lebens und bizarre Geschichten die Zuhörer, Ost und West, feinsinnig unterhalten und das Publikum aus dem Lachen nicht mehr rauskommen lassen wird.

Für das Publikum gilt: Putzt Euch fein heraus, denn der Kultursalon verspricht einen Abend, der alle schöner macht! Die Homepage des Sapperlot-Theaters Lorsch verrät: Erlebt das, worüber morgen andere reden, denn hier feiert man ein außergewöhnliches Lebensgefühl.

Location

Kulturkraftwerk
Hildesheimerstr. 21
38640 Goslar
Germany
Plan route

Wo früher noch Generatoren für die Stromgewinnung verantwortlich waren, erzeugen heute erstklassige Künstler eine Energie der ganz besonderen Art. Das Kulturkraftwerk in Goslar ist ein Ort, wo knisternde Kleinkunst die Funken sprühen lässt.

Für die Region rund um Goslar hat dieser Spielort eine ganz besondere Bedeutung. Mit ausgewählten Künstlern und Veranstaltungen prägt das Kulturkraftwerk vor allem das Programm in der Kleinkunstsparte und etablierte sich damit nicht nur beim Publikum, sondern auch bei den Künstlern als beliebter Spielort mit Niveau. Das ist dem erstklassigen Engagement des Teams zu verdanken, das seine ganze Energie in das Kulturkraftwerk steckt und für vollste Zufriedenheit sorgt. Mit seinem Programm spricht das Konzept insbesondere auch junge Menschen an und begeistert mit kulturell und intellektuell hochwertigen Shows.

Lebendig, vielschichtig und kraftvoll, sympathisch und toporganisiert – die Veranstaltungen im Kulturkraftwerk werden hoch gelobt. Freut euch auf jede Menge Spaß, erstklassige Shows und energiegeladene Künstler. Das Kulturkraftwerk lädt eure persönlichen Akkus wieder auf!