Die listigen Weiber von Windsor

Lauterbadstr. 5
72250 Freudenstadt

Tickets from €22.00 *

Event organiser: Freudenstadt Tourismus, Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Freudenstadt Am Mittwoch, 30. Juni 2021 gastiert die Badische Landesbühne traditionell mit ihrer jährlichen open air-Inszenierung im Kurgarten Freudenstadt. Los geht es um 20.30 Uhr. In diesem Jahr hat sich das Ensemble einmal mehr auf einen Klassiker des Großmeisters William Shakespeare gestürzt. Obwohl weltweit einer der bekanntesten Dramatiker, weiß man erstaunlich wenig über das Leben von Shakespeare. Bis heute ranken sich abenteuerliche Theorien um den Lyriker und Schauspieler, der vermutlich am 26. April 1564 in Stratford-upon-Avon getauft wurde und dort am 23. April 1616 starb.

Worum geht es in der neuen Inszenierung?
Sir John Falstaff, ein in die Jahre gekommener, verarmter Adliger, hält sich immer noch für einen unwiderstehlichen Frauenhelden. Damit überschätzt er sich maßlos, will daraus aber Kapital schlagen. In Windsor, wo er mit seinem Titel noch Eindruck schindet, wirbt er gleich um zwei Frauen. Seine „Auserwählten“ sind Margret Page und Alice Ford, beide mit überaus wohlhabenden Männern verheiratet.
Falstaff will sich mit ihnen zum Rendezvous treffen und schreibt ihnen leidenschaftliche Briefe, der Einfachheit halber mit gleichem Text! Pech für ihn, dass die Frauen gute Freundinnen sind und sie den Schwindel schnell durchschauen. Die umworbenen Gattinnen machen sich einen Spaß daraus, Falstaff gleich drei Mal in die Falle zu locken und ihn schließlich öffentlich bloßzustellen. Nebenbei verpassen sie dem eifersüchtigen Frank Ford (Alices` Mann) einen saftigen Denkzettel.
Alles in allem erwartet die Zuschauer ein kurzweiliger, rasant inszenierter Abend mit fünf Schauspielern in zahlreichen Rollen, wildem „Rock-gegen-Hose-Getausche“ und grandioser Situationskomik.

Datum / Ort: 30.06.2021, Kurgarten Freudenstadt (bei schlechter Witterung Theater im Kurhaus)
Zeit: 20.30 Uhr
Eintrittspreise / VVK: 20 € (freie Sitzplatzwahl. Bitte denken Sie an warme Schuhe und vielleicht auch eine Decke. Sollte es Corona noch erfordern, achten Sie bitte auf die Mund-Nasen-Bedeckung. Danke!)
Vorverkaufsstellen: Theaterkasse im Kurhaus (Tel.: 07441 / 864-732), Tourist Information am Marktplatz (Tel.: 07441 / 864-730), Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Kniebis (Tel.: 07442 / 7570)

Location

Kurhaus Freudenstadt
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!