Verschoben
Bisheriges Datum:

FAISAL KAWUSI - - neues Programm

Bertholdstraße 7
78050 Villingen-Schwenningen

Tickets from €32.50 *

Event organiser: SBEntertainment GmbH & Co. KG, Karlstr. 72, 72766 Reutlingen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-
jährige Comedian startet im Februar 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm
„Anarchie“ durch. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf
seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich
selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert,
wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen
unserer Gesellschaft widmet.
In seinem zweiten Programm erzählt uns Faisal anschaulich von den zahlreichen
Vorurteilen, mit denen das Comedy-Schwergewicht konfrontiert wird. Wie sieht
der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er
sich immer wieder auseinandersetzen? Das alles und noch viel mehr erzählt uns
Faisal mit einer großen Portion schwarzem Humor. So, wie es nur jemand kann,
der all dies am eigenen großen Leib erfahren hat. Lustig, selbstironisch,
liebenswürdig und ziemlich frech. Dabei spielt das Allroundtalent mit seinen
afghanischen Wurzeln und überrascht immer wieder aufs Neue mit seinem
großen Improvisationstalent. Faisal versteht sich dabei als Bindeglied zwischen
den Generationen und Kulturen und erzählt ganz ungefiltert, was er denkt.
Faisal hat mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“
die Zuschauer bei mehr als 300 Live-Auftritten begeistert. Die Ausstrahlung
seines Live-Programms bei RTL verfolgten 1,86 Millionen Zuschauer.
Unvergessen bleibt seine mitreißende Performance bei RTLs „Let’s Dance“ in
2017. Auf seinem YouTube-Channel mit über 222.000 Abonnenten sorgt er
regelmäßig für Furore. Aber das waren nur die ersten Schritte auf der
Karriereleiter: Inzwischen brilliert der Pfundskerl in seiner eigenen Comedy-Late-
Night in SAT.1: „Die Faisal Kawusi Show“, in der er illustre Gäste aus Comedy,
Musik und Showbiz begrüßt.

Location

Neue Tonhalle Villingen-Schwenningen
Bertholdstraße 7
78050 Villingen-Schwenningen
Germany
Plan route

Im ehemals württembergischen Teil der Doppelstadt Villingen-Schwenningen steht die 1999 fertiggestellte Neue Tonhalle. Auf mehr als 1000m² präsentiert sie sich als modernes und bestens ausgestattetes Kongress- und Kulturzentrum. Ob Konzert, Tagung, Festbankett, Seminar, Firmenpräsentation oder Vereinsfest: In der Neuen Tonhalle mit ihren vielfältigen Nutzungsvarianten sind Sie immer richtig.

Der Große Saal der Tonhalle macht seinem Namen mit rund 620m² alle Ehre. Hier finden, je nach Art der Bestuhlung, bis zu 700 Gäste Platz. Das lichtdurchflutete Foyer eignet sich mit seinen 400m² besonders für Events im kleineren Kreise, beispielsweise einem Bankett, und kann mit rund 250 Stühlen ausgestattet werden. Veranstaltungen mit einer Personenzahl von bis zu 150 können ideal in einem der fünf Seminarräume abgehalten werden. Die erstklassige technische Ausstattung garantiert stets einen reibungslosen Ablauf.
Für den Hunger zwischendurch sorgt der erfahrene Haus-Caterer mit ausgewählten, frischen Zutaten für fantastische Geschmacks-Erlebnisse.

Aufgrund der zentralen Lage der Stadt besteht eine günstige Anbindung an die Autobahnen aus Richtung Stuttgart, Schaffhausen und Freiburg. Rund 200 kostenpflichtige Parkplätze stehen in der zur Neuen Tonhalle dazugehörigen Tiefgarage zur Verfügung. Auch zu Fuß können Besucher die Halle in nur wenigen Minuten vom Bahnhof Villingen aus erreichen.

Hygienekonzept

2G-Veranstaltung!
Bitte beachten Sie bei dieser Veranstaltung, dass Sie einen der folgenden Nachweise am Eingang vorlegen müssen:
- einen Impfnachweis über die vollständige Coronaschutzimpfung
- oder einen Genesungsnachweis
Ein Schnell - oder Antigentest reicht für den Besuch der Veranstaltung nicht aus!
Ausnahmen:
- asymptomatische Personen, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben mit negativen Antigen-Schnelltest oder einem gültigen Schülerausweis
- asymptomatische Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder für die keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission besteht mit negativem Antigen-Schnelltest
- Personen (auch 18 Jahre und älter!), die als Schülerin oder Schüler an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen sofern sie asymptomatisch sind.
Die Glaubhaftmachung des Schülerstatus hat in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument zu erfolgen.
Kontaktnachverfolgung:
- über die Luca-App
(das Scannen des QR-Codes erfolgt am Eingang durch die Besucher*innen selbst) oder über ein Formular