Verschoben
Bisheriges Datum:

ICH IST MANCHMAL EIN ANDERER

Lauterbadstr. 5
72250 Freudenstadt

Tickets from €11.00 *

Event organiser: Freudenstadt Tourismus, Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

„Ich ist manchmal ein anderer“ -
Lesung mit Cordt Winkler

Freudenstadt Am Mittwoch, 17. Februar 2021 ist der Autor Cordt Winkler zu Gast hier in Freudenstadt. Er liest um 19:30 im Kurhaus/Kongresszentrum aus seiner Biografie „Ich ist manchmal ein anderer - mein Leben mit Schizophrenie“.
Ehrlich und mitreißend lakonisch schildert Winkler an diesem Abend die Dynamik einer psychotischen Krise und führt die Zuhörer tief hinein in seine, von außen betrachtet, phasenweise verrückte Innenwelt. Cordt Winkler (*1980) ist gerade mal Anfang zwanzig, als die Diagnose sein Leben auf den Kopf stellt: paranoide Schizophrenie! Symptome, die er in frühen Kindertagen schon bei seinem Vater beobachtet, entdeckt Cordt Winkler plötzlich auch an sich selbst. Das unkontrollierte Abgleiten von Denken und Wahrnehmung, Panikabfälle, Verfolgungswahn, Ohnmacht, freier Fall, Klinikaufenthalte. Es beginnt mit einem tagelang andauernden unerklärbaren Zittern, das den ganzen Körper durchschüttelt. Nach und nach mehren sich die Ausnahmezustände. Auf dem kurzfristig organisierten Leih-Klavier wird eine bizarre Symphonie von wild durcheinander gespielten Tönen konstruiert, die im eigenen Kopf wie Rachmaninoff klingen. Beim Lesen eines Artikels schleicht sich plötzlich eine unerklärliche Todesangst ein, und durch spontanes Zusammenfügen mehrerer gelesener Berichte ist sich Cordt Winkler sicher, gerade die Weltformel entdeckt zu haben (die unbedingt vor der bösen Außenwelt geheim gehalten werden muss). Tja, und von einem Moment auf den nächsten findet sich der eigentlich „normale“ Student in seinem Bett wieder, völlig übermüdet und unschlüssig, was hier eben gerade passiert ist. Familie und vor allem seine Freunde sind mit der Situation, mit den Gemüts- und Gefühlsschwankungen überfordert. Hilfeversuche klappen - mal besser, mal schlechter und manchmal halt auch gar nicht!
Diese Krankheit ist ein Martyrium für die Betroffenen, ein Rätsel für Angehörige und Freunde und immer noch ein gesellschaftliches Tabu. Cordt Winkler zeigt, dass es sehr wohl möglich ist, mit der Krankheit zu leben. Gut sogar! Heute arbeitet Winkler nach abgeschlossenem Studium der Medienwissenschaften in einer Trendforschungsagentur und lebt in Berlin.

Selbstverständlich steht der Autor nach der Lesung gerne Rede und Antwort bei Fragen und signiert auf Wunsch auch seine Bücher. Der Büchertisch wird von der Thalia-Buchhandlung zur Verfügung gestellt.

Datum / Ort: 17.2.2021, Kurhaus/Kongresszentrum
Zeit: 19:30 Uhr
Eintrittspreise / VVK: 10 € (freie Sitzplatzwahl; es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften. Bitte Maske nicht vergessen!)
Vorverkaufsstellen: Theaterkasse im Kurhaus (Tel.: 07441 / 864-732), Tourist Information am Marktplatz (Tel.: 07441 / 864-730), Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Kniebis (Tel.: 07442 / 7570)

Location

Kurhaus Freudenstadt
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!