Johannespassion - Johann Sebastian Bach

cappella nova Freiburg e.V.  

Basler Str. 26
79189 Bad Krozingen

Event organiser: Cappella Nova Freiburg e.V., Schänzleweg 22, 79189 Bad Krozingen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wird nicht stattfinden. Weitere Infos folgen.

Event info

Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach „Herr, unser Herrscher, dessen Ruhm in allen Landen herrlich ist….“ so beginnt der Eingangschor der Johannes-Passion, wie sie an Karfreitag 1724 in der Leipziger Nikolai-Kirche von Johann Sebastian Bach erstmals aufgeführt wurde. Es ist Bachs erstes großes Werk als Thomaskantor in Leipzig. Cappella Nova Freiburg e.V. unter der Leitung von Jannik Trescher wird die Johannes-Passion in dieser 1. Fassung am Sonntag, den 5. April 2020 in St. Alban Bad Krozingen um 17 Uhr aufführen. Als Solisten wirken mit Svea Schildknecht (Sopran), Andreas Pehl (Altus), Nikolaus Pfannkuch (Evangelist/ Tenor Arien), André Sesgör (Christus) und Lorenz Kauffer (Bass) mit. Chor und Solisten werden auf Barockinstrumenten begleitet. In der Johannes-Passion vertont Bach die Passionsgeschichte nach dem Johannesevangelium (Kapitel 18 und 19) der Lutherbibel, fügt im Oratorium aber noch zwei Szenen aus dem Matthäus-Evangelium hinzu: die dreimalige Verleugnung durch Petrus und das Zerreißen des Vorhangs im Tempel mit vertontem Erdbeben. Die Johannes-Passion „ist Musik zur Leidensgeschichte Jesu und zugleich voller Leidenschaft. Das Geschehen erklingt wie ein Schauspiel, das in den Arien und Chorälen aber immer zugleich zum Spiegel der Hörerinnen und Hörer wird.“ wie Meinrad Walter kommentiert. Cappella Nova Freiburg e.V. ist ein überkonfessioneller Verein, der sich 2015 nach einem Benefiz-Konzert für das Hospiz Karl Josef gegründet hat. Der Schwerpunkt unserer musikalischen Arbeit liegt auf sakraler Chormusik mit Orchesterbegleitung. Der Chor formiert sich unter der Leitung von Jannik Trescher zu jedem Projekt wieder neu zu einem generationsübergreifenden Chor mit sehr erfahrenen Chorsängerinnen und Chorsängern sowie jungen Sängerinnen und Sängern (Schüler, Abiturienten und Studenten) aus der ganzen Regio.

Location

Pfarrkirche St. Alban
Basler Str. 26
79189 Bad Krozingen
Germany
Plan route

Die kleine Pfarrkirche St. Alban in Bad Krozingen beeindruckt vor allem wegen ihrer außergewöhnlichen Lage: In der Nähe der Neumagen erhebt sie sich auf einer hochwassersicheren Sandbank. Als Pfarrkirche ist sie sowohl religiöser Mittelpunkt ihrer Gemeinde, als auch Bereicherung des Veranstaltungskalender Bad Krozingens durch ihr Kulturprogramm.

Bezeugt war St. Alban schon Anfang des 12. Jahrhunderts, obwohl die kirchliche Tradition wohl noch weiter zurückreicht. Recht schlicht präsentiert sich das Gotteshaus, da es mit geringen Mitteln nach dem Dreißigjährigen Krieg wieder aufgebaut werden musste. Im 18. Jahrhundert erfuhr St. Alban dann eine Umgestaltung im barocken Stil, um dem gewachsenen Repräsentationsbedürfnis der Zeit gerecht zu werden.

Nur knapp entging die Pfarrkirche 2002 einem verheerenden Brand. So steht sie seit ihrer Einweihung 1726 beständig auf der Anhöhe über der Neumagen, wo 1146 Bernhard von Clairvaux, einer der bedeutendsten Zisterziensermönche, predigte.