Kabarett im 3er Pack

Michael Feindler,Mika Blauensteiner und Davis Kebekus  

Bergstraße 2
28832 Achim

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim), Bergstraße 2, 28832 Achim, Deutschland

Select quantity

1 Kategorie

Normalpreis

per €22.00

Schüler u. Studierende

per €17.00

Inhaber des VER-dener Passes

per €17.00

Gäste mit B im Schwerbehindertenausweis

per €17.00

Begleitperson für Gäste mit B im Schwerbehindertenausweis

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Unsere Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Inhaber des Verdener Passes sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Verden.

Begleitpersonen von Personen mit Ausweis "B" haben freien Eintritt. Diesen Personenkreis bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme vor der Veranstaltung (04202-5118830). Vielen Dank.
print@home after payment
Mail

Event info

die Nordkurve präsentiert eine Mixed-Show mit Auszügen aus den jeweiligen Programmen

Michael Feindler

Ihr Standort wird berechnet
Michael Feindler gilt als Feingeist des politischen Kabaretts. Dabei handelt es sich bei seinen Darbietungen auf der Bühne in erster Linie um eine Verzweiflungstat. Worte, die auf den ersten Blick wie poetische Ergüsse wirken, sind für Feindler vor allem ein Versuch, mit Hilfe sprachlicher Verdichtungen eine auseinanderbrechende Welt zusammenzuhalten. Das klingt deprimierender als es ist, denn Feindlers Stimme liegt angenehm im Ohr, ob er nun dichtet, singt oder politische Schärfe durchblitzen lässt. Wer ihm zuhört, mag zwar gedanklich ab und zu straucheln, wird jedoch immer optimistisch bleiben, im Fall des Falles weich zu landen.
So auch in seinem neuen Bühnenprogramm, in dem Feindler den Versuch einer Standortbestimmung unternimmt - nicht bloß für sich selbst. Zwischen Klimakollaps, Demokratiekrisen und unübersichtlichen Datenströmen will er Wege für politische Visionen freischaufeln. Das scheint anmaßend, ist aber auf keinen Fall langweilig. Denn zwischen geschmeidig gereimten Worten lauern Wendungen und Erkenntnisse, die trotz des Programmtitels eines gewiss nicht sind: berechenbar.



Mika Blauensteiner
Miss Verständnis - Ihr könnt mich gernhaben

„Mika Blauensteiner ist der neue Stern am deutschsprachigen Kabarett- und Comedy-Himmel“ schrieb Luis Steinkellner in seinem online-blog.

„Mit Herzlichkeit, einnehmenden Wesen und wachem Verstand massiert sie in ihrem ersten Soloprogramm "Miss Verständnis" die Lachmuskeln ihres Publikums.“
Mika Blauensteiner ist darin Miss Verständnis. Ihr könnt sie gernhaben - aus gutem Grund! Hier können Sie lernen, sich selbst bei Laune zu halten! In ihrem Soloprogramm „Miss Verständnis“ erzählt Multitalent Mika Blauensteiner eigentlich ganz alltägliche Geschichten. Das allerdings mit soviel Witz, Chuzpé und Klugheit, dass man sich vor Lachen kaum auf dem Stuhl halten kann. Ein brillante Komikerin!

Eine Frau und ein Leben, das nur mit Verständnis und einer gehörigen Portion Humor zu bewältigen ist.

David Kebekus
“Aha? Egal.”

„Hey! Ich bin David. Ich mache stand-up Comedy und Kabarett. Wenn ich nicht auf der Bühne stehe, schreibe ich für andere Formate oder mache Regie unter anderem bei “heute show”, “pussy terror tv” oder “neo magazin royale”.
Und: „Manchmal mache ich aber auch einfach nix. Ist auch schön! Sollten wir alle mehr machen.“
So stellt sich der Comedian vor und ob auch nach Corona noch gilt, wir sollten alle mehr nix machen, werden wir an dem Abend klären.

Location

KASCH
Bergstraße 2
28832 Achim
Germany
Plan route
Image of the venue

In Achim bei Bremen existiert ein soziokulturelles Zentrum mit dem Namen „KASCH“ (Kulturhaus Alter Schützenhof) und sorgt unter dem Motto: „Kultur ist, wie der Mensch lebt“ für kulturellen Austausch, Bildung und Unterhaltung.

1990 hat ein gemeinnütziger Verein in dem renovierten Gebäude eines ehemaligen Schützenhofs eine neue Einrichtung gegründet. Seitdem finden hier regelmäßig Kunstausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Konzerte und Partys statt. Das KASCH versteht sich als Ort an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, gemeinsam ihre Freizeit gestalten und mehr über sich und andere erfahren. Hier ist jeder willkommen und jeder darf sich einbringen. So gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche wie Tanzworkshops oder Eltern-Kind Gruppen aber auch Freizeitangebote für Senioren. Zu den Räumlichkeiten des Kulturhauses zählen fünf Gruppenräume, ein Atelier und zwei Säle in denen die größeren Events stattfinden. Abseits der Veranstaltungen kann man sich außerdem von der hauseigenen Gastronomie verwöhnen lassen.

Jährlich kommen um die 70.000 Menschen, um das bunte und abwechslungsreiche Programm im KASCH zu erleben. Jeder, der die Möglichkeit hat, sollte hier einmal vorbeischauen um sich von der kulturellen und menschlichen Vielfalt inspirieren zu lassen.