KAYEF - Live 2023

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets from €39.75 *

Event organiser: MSK Events GmbH, Alexanderstr. 9, 10178 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €39.75

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis zahlen den normalen Preis und erhalten ein kostenfreies Ticket für ihre Begleitperson.
Buchungen für diese Plätze sind telefonisch unter 069 902 839 86 möglich (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz).
print@home
Delivery by post

Event info

Mit Titeln wie „Ich würd lügen“ (72.000.000 Streams), „Musilk“ (54.000.000
Streams) oder „Weisswein x Sprite“ (11.000.000 Streams), hat KAYEF längst dem
Genre Deutschpop seinen urbanen Stempel aufgedrückt und bringt 2023 seine
Liveshow erneut auf die Bühnen des Landes. Zusammen mit seiner Band spielt der
28 Jährige Düsseldorfer seine Hits aus mittlerweile mehreren Top 10 Alben und
setzt diese mit einer beeindruckenden Komposition aus Lichtshow, Pyroeffekten
und packenden Live-Momenten um. So bunt und authentisch wie seine Musik,
kommt auch sein Programm daher und so ist von tanzbaren Beats, bis hin zu
Akustikballaden, so ziemlich alles dabei, was einen Konzertabend ausmacht. Ein
Muss für alle Fans der ersten Stunde, wie auch für alle die KAYEF gerade erst
entdeckt haben.

Event location

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue location

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.