Picknick-Talk "Hautnah - Musikgeschichte(n) mit Dieter „Maschine“ Birr"

Dieter „Maschine“ Birr  

Hoher Weg 150
14542 Werder (Havel)

Tickets from €28.50

Event organiser: Wohlthat Entertainment GmbH, Bornitzstraße 73-75, Haus D, 10365 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Parkplätze: Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine unmittelbaren Parkplätze zur Verfügung stehen. Bitte benutzen Sie die Parkflächen in umliegenden Straßen.
Eingang: Bitte verwenden Sie den Zugang über die große Steintreppe vom Hohen Weg aus. Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an E-Mail: info@bismarckhoehe.com oder Tel.: +49 (0)30 – 24 65 84 35

Weitere Hinweise
Bitte mitbringen: Eine Picknickdecke und wetterbedingte Kleidung
Bitte nicht mitbringen: Speisen und Getränke. Bitte unterstützen Sie die örtliche Gastronomie, die Sie mit sommerlichen Getränken und einem kleinen Snackangebot und Grillspezialitäten gern versorgen.
Bitte halten Sie die Hygienemaßnahmen ein. Den Anweisungen des Personals ist zu jederzeit Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung werden wir vom Hausrecht Gebrauch nehmen. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m ein. Bitte bleiben Sie mit Symptomen einer Atemwegsinfektion zu Hause und nehmen nicht am Konzert teil.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Talk im Rahmen der Reihe "Hautnah - SonntagsPicknick" moderiert von Kai Suttner und musikalischer Gastauftritt.

Er ist cool und kantig wie Keith Richards, dabei absolut bodenständig und hat so einiges erlebt: Dieter
"Maschine" Birr war nicht nur Sänger und Frontmann der Puhdys, sondern komponierte auch fast
alle Songs für die Band. Geboren am 18. März 1944 in Köslin/Pommern, absolvierte er eine
Ausbildung als Universalschleifer und lernte zugleich autodidaktisch Gitarre. Von 1966 bis 1972
studierte er Tanzmusik, Theorie und Gitarre an der Musikschule Berlin-Friedrichshain. Er spielte bis
1969 in verschiedenen Bands: Telestar, Luniks, und Jupiters. Von 1969 bis 2016 schrieb er mit den
Puhdys deutsche Musikgeschichte und bekam einen "Echo" für sein Lebenswerk. Aber auch nach
dem Ende der Puhdys ist der "Neubeginner" nicht zu stoppen: Er veröffentlichte mehrere Solo-Alben
und ging mit seiner neuen Band auf Tour. Nun erzählt der charismatische Sänger im Gespräch mit Kai
Suttner „hautnah“ die Geschichte seines Lebens und erinnert sich an ein einzigartiges Jubiläum: 50
Jahre Puhdys.

Videos

Location

Bismarckhöhe
Hoher Weg 150
14542 Werder (Havel)
Germany
Plan route
Image of the venue

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Werder an der Havel und beschert den Einwohnerinnen und Einwohnern regelmäßige Eventhighlights. Neben dem alljährlichen Baumblütenfest finden in der atemberaubenden Bismarckhöhe Konzerte, private Feiern und Bälle statt.

Die Gestaltungsmöglichkeiten dieses wundersamen Ortes scheinen unerschöpflich. Ob Ihnen eine private Geburtstags- oder Hochzeitsfeier, eine formelle Firmentagung oder ein eleganter Ball vorschwebt, hier sind Sie an der richtigen Adresse. Im großen Ballsaal steht Ihnen eine geräumige Bühne sowie eine Bar zur Verfügung, die in ihrem roten Lack und goldenen Verzierungen alle Blicke auf sich zieht. Bis zu 450 Gäste passen in den mit Parkettboden, drei Meter hohen Fenstern und Kronleuchtern ausgestatteten Saal. Dagegen bietet der holzvertäfelte kleine Salon Platz für bis zu 20 Personen und die Bismarck Lounge Platz für bis zu 50. Insgesamt ist das Areal 5.000 m² groß. Selbst im Außenbereich lassen sich grandiose Feste feiern. Entdecken Sie beispielsweise die Panoramaterrasse, von der aus man einen großartigen Blick über die Wasserlandschaften Brandenburgs hat.

Die brandenburgische Stadt Werder liegt rund zehn Kilometer von Potsdam entfernt und ist mit dem Auto ebenso gut wie mit dem öffentlichen Fernverkehr zu erreichen. Zur Bismarckhöhe gelangen Sie unkompliziert mit Bus und Bahn. Die nächstgelegene Haltestelle ist in nur zehn Gehminuten entfernt. Parkplätze sind vor Ort verfügbar.