Verschoben
Bisheriges Datum:

Wer hat Angst vor Virginia Woolf ...? - von Edward Albee

Jahnstraße 1
82008 Unterhaching

Tickets from €17.60 *

Event organiser: Kulturamt im KUBIZ Unterhaching, Jahnstr. 1, 82008 Unterhaching, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

mit Christine Kuchler, Christian Markl, Jasmin Hoffmann, Johann Prem
Regie: Holger Ptacek
Gastspiel des Theaters PUR

George ist Geschichtsdozent an einer privaten Universität. Martha, seine Frau, ist die Tochter des Präsidenten. Nach einer Party lädt sie mitten in der Nacht den jungen Biologiedozenten Nick und seine Frau zu sich nach Hause ein. Der Alkohol enthemmt. Der Rosenkrieg zwischen Martha und George zermürbt die Nerven. Und ganz allmählich wird klar, dass beide Paare ein dunkles Geheimnis mit sich herumschleppen...

Edward Albee (1928-2016) zählt zu den wichtigsten Vertretern der modernen amerikanischen Dramatik, die die Familie als Abbild der Gesellschaft in den Fokus nahm. Vom Absurden Theater beeinflusst, befreite er sich von den engen Grenzen des Realismus. Er wurde 1985 in die American Theater Hall of Fame aufgenommen.
Die Verfilmung von "Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?" aus dem Jahr 1966 von Mike Nichols gewann 5 Oscars und 3 British Academy Awards. Das Stück gehört längst zu den Klassikern der modernen Theaterliteratur.
Theater PUR, eine freie Theatergruppe aus Pullach im Isartal, wurde 2008 von Regisseur und Autor Holger Ptacek gegründet und spielt mittlerweile regelmäßig auf verschiedenen Bühnen in München und im Landkreis.

Location

KUBIZ
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Germany
Plan route

Im Kultur- und Bildungszentrum in Unterhaching, kurz „KUBIZ“, wird ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten. In dem großen Saal des Gebäudes finden bis zu 350 Personen Platz, die dort neben Theater und Kabarett auch Vorführungen für Kinder genießen können - das KUBIZ ist ein Ort für die ganze Familie!

Somit versteht es sich auch als Begegnungsstätte für Senioren und bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, Gesprächskreisen, Beratungsangeboten, Sprachkursen und Kreativ-Workshops speziell für ältere Menschen an. Um eine problemlose Anfahrt zu garantieren ist das KUBIZ hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kurzen Fußwegen zu erreichen. Der Saal selbst ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich und die hauseigene Tiefgarage bietet über 100 Parkplätze.

Den Besuchern des KUBIZ wird jedoch noch viel mehr geboten: Nicht nur sind die Musikhochschule sowie die Volkshochschule ebenfalls im Haus vertreten – es finden hier außerdem immer wieder verschiedenste Konzerte und Tanzvorführungen statt. Es ist also für jeden etwas dabei: Ob man sein Freizeitprogramm gestalten, sich vergnügen oder kulturell weiterbilden möchte, das KUBIZ ist mit Sicherheit der richtige Ort dafür!