Wer wir sein könnten - Lesung, Gespräch mit Robert Habeck

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets from €18.00 *

Event organiser: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Lesung, Gespräch mit Robert Habeck
Eine Initiative von ichbinhier e.V. und schley architekten
Klug und anschaulich geht der Schriftsteller Robert Habeck in seinem Buch dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach, erkundet den Unterschied zwischen totalitärer und offener Sprache. Er skizziert damit eine Poetik des demokratischen Sprechens, die Mut macht, sich einzumischen.
„Asyltourismus“, „Überfremdung“, „Gesinnungsdiktatur“, „Hypermoral“, „Volksverrat“ – viel ist in den letzten Monaten über die Sprachverrohung gesprochen worden.
Robert Habeck, geb. 1969 in Lübeck. Studium der Philosophie und Philologie, 2000 Promo- tion zum Doktor der Philosophie. Gemeinsam mit seiner Frau Andrea Paluch arbeitete er als Schriftsteller. 2016 erschien seine poli- tische Autobiografie WER WAGT, BEGINNT. Seit Anfang 2018 ist er Parteivorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen. Mit seiner Frau und den vier gemeinsamen Söhnen lebt er in Flensburg.

Location

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Germany
Plan route

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!